X-Arcade.de
© 2009 X-Arcade.de & Arcadeshop.de

 

Betrieb an einem Computer

Bei einem PC oder MAC sind die Knöpfe einer bestimmten Taste zugewiesen. Wenn du einen Knopf auf dem X-Arcade drückst, glaubt der Computer du drückst eine Taste auf der normalen Tastatur.

Auf der Rückseite des X-Arcade Sticks befindet sich der Programmierschalter. Schiebe diesen Schalter auf die ganz linke Seite (Position 1) um in den Standard Mode zu wechseln. Vergewissere Dich, dass der "NumLock" im Zahlenblock der Tastatur ausgeschaltet ist. Um in den Mode 2, 3 oder 4 zu wechseln schiebe den Schalter nach rechts.

Beim Emulator MAME muss der Speichermanager im Standardmodus (Mode 1) des X-Arcade sein. Die X-Arcade Einstellung (Mode 1) ist im Emulator bereits integriert. Näheres dazu findest Du in der Mame FAQ.

Für andere Computerspiele, müssen Sie entweder die Tastebelegung des Spiels auf die Standardeinstellungen des X-Arcade ändern, oder im Mode 2, 3, 4 die Tastenbelegung des X-Arcade an das gewünschte Spiel anpassen.
Dies ist notwendig, da X-Gaming keine separate Software zum X-Arcade anbietet, da alle Einstellmöglichkeiten in der Hardware des X-Arcade vogenommen werden können.

Um die Einstellungen im Spiel zu ändern müssen Sie das Spiel starten und in das Menü Optionen wechseln. Dort wird es einen Punkt geben der “Tastatureinstellungen” oder ähnlich genannt wird. In diesem Menü sehen Sie die Standardtastenbelegung des Spiels. Hier können Sie die Standardtasten des Spiels ändern. Eine Möglichkeit wäre die Standardtasten des X-Arcade (Mode 1) auf das Spiel zu übertragen.

Vergewissern Sie sich, dass die Einstellungen im Spiel bei „Tastatur“ geändert wird, da ja eingangs schon erwähnt wurde, dass der X-Arcade vom Computer als Tastatur erkannt wird.

Möchten Sie beispielsweise die Funktion „Springen“ auf den obersten linken Knopf des X-Arcade legen, müssen Sie im Spiel die Funktion „Springen“ mit der linken „STRG“ Taste belegen.

Möchten Sie den X-Arcade an die Standardeinstellungen des Spiels anpassen wechseln Sie in den Mode 2 oder 3 oder 4 und lesen Sie hierzu Programmieren des X-Arcade.


 

Zurück zur Startseite


Der Markenname X-Arcade und das X-Arcade-Logo sind Eigentum der XGaming, Inc., USA